Smart Fluid Systems

Das Management der COHLINE GmbH

Als Geschäftsführung der COHLINE-Unternehmensgruppe ist es unsere Hauptaufgabe, das Unternehmen in eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft zu steuern. Die COHLINE-DNA, die seit der Unternehmensgründung in 1932 aus Kundenorientierung, Mitarbeiterbindung, innovativen Produktlösungen und Verlässlichkeit besteht, wollen wir permanent weiterentwickeln.

Wir sind ein Familienunternehmen und möchten auch in Zukunft unsere Unabhängigkeit bewahren. Das ist nur möglich, wenn das Unternehmen konsequent auf eine nachhaltige und positive Ertragslage ausgerichtet ist. Um dies zu realisieren, sind eine Vielzahl an Faktoren wichtig: Kundenorientierung, Transparenz in den Prozessen, der Wille zur permanenten Weiterentwicklung, klare Strukturen, Flexibilität, immer effizientere Prozesse, agiles Denken und Handeln, operative Exzellenz, strategische Partnerschaften sowohl auf Kunden-, wie auch auf der Lieferantenseite sowie unsere kompetenten Mitarbeiter entlang der Wertschöpfungskette.

Dabei stehen wir – gerade jetzt – vor vielfältigen Herausforderungen durch ein volatiles Marktumfeld, den Systemwandel in der Fahrzeug-Antriebstechnologie und die sozialen und kulturellen Herausforderungen in der globalisierten Welt.

Das Ziel, COHLINE nachhaltig positiv zu gestalten können wir nur gemeinsam erreichen!

Dillenburg

Alexander Eckhardt

Geschäftsführer Technik

Dr. Ludger Picken

Geschäftsführer Kaufmännisch

Tobias Bauer

Geschäftsführer Organisation

Montabaur

Dr. Joachim Korbach

Geschäftsführer Montabaur